Happiness is a Wild Honey Pie

Zweiteilig gefaltete CD-Hülle und Booklet für eine fiktive Zusammenstellung sehr ausgefallener, aber weniger bekannter Titel der Beatles. Bei diesem Projekt habe ich sehr intensive Vorarbeit betrieben, indem über drei Wochen alle Ideen zuerst in einem eigenen Skizzenbuch festgehalten wurden, bevor es zur Ausarbeitung des Endproduktes ging.

Das CD-Cover selbst steckt zuerst in einem transparenten Slipcase. Wenn dieses abgezogen ist, kann man es dreiteilig auffalten, wobei die CD selbst in einer Transparentpapierhülle (Schallplattennostalgie lässt grüße) in der Mitte und das Booklet rechts außen zu finden sind.

CD-Hülle in transparentem Slipcase
CD-Hülle in transparentem Slipcase

Booklet aufgefaltet
Booklet aufgefaltet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Ich habe deine Zeilen nur überflogen, aber der Satz „Was ich vorher in Filmen für kitschig und banal hielt wurde…