Die urbansten Pilze der Welt

Die urbansten Pilze der Welt!

Schon vor einiger Zeit haben Lukas, Finn und ich im Plus, der uns nahe unserer Uni oft mit Nahrung versorgt, die urbanen Pilze entdeckt. Sie verstecken sich schüchtern zwischen tiefgefrorender Gans und Hirschgulasch. Gezüchtet, nein, sorgsam gepflegt werden sie werden in den Kellern der Großstädte und sind deshalb noch schneller als frisch! Sie sind so schnell, dass sie gar nicht mehr frisch sein brauchen. Ich muss mich jedesmal davon abhalten, nicht gleich zuzuschlagen, denn bei der „exklusiven“ Pilzmischung, sollte man sich nicht vom urbanen Geschenk der Natur abwenden.

Update: auf www.urbanpilze.at gibt es, wie mich Lukas darauf aufmerksam gemacht hat, die pilzigsten Bilder der Welt! So setzt man ein Logo ein! Einmal von der genialen Mail-Adressse: mushroom@urbanpilze.at abgesehen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Ich habe deine Zeilen nur überflogen, aber der Satz „Was ich vorher in Filmen für kitschig und banal hielt wurde…