Der lokale Ruhm gehört mir!

Auch wenn ich das Foto jetzt nicht so wirklich liebe, freue mich mich doch, dass man dem Beethoven und dem Thema Grafikdesign etwas Aufmerksamkeit schenkt. So hat es mich ziemlich überrascht, als man mich vor zwei Wochen angeschrieben hat, ob ich nicht in die Redaktion kommen und ein bisschen darüber erzählen möchte. Nach einer dreiviertel Stunde Plaudern war es dann auch schon vorbei und jetzt ist es gedruckt. Immerhin in einer Auflage von 10.000 Stück. Hab alle gekauft. Nein, hab nur eines gekauft. Den Artikel gibt es auch online zu lesen. Da ist das Foto leider noch größer (und pixeliger).

Die Diplomarbeit in der Badener Zeitung

Im Zuge dieses großen Rumes habe ich mich nun auch endlich überwunden alle Enwürfe zur Diplomarbeit (wie Flyer, Plakate, Kinokarten, Website, Außengestaltung …) hochzuladen. In den nächsten Tagen werde ich sie auch in meinem Portfolio ergänzen. Bis dahin können sie in der Flickr-Gallery (auch als Slideshow) begutachtet werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Ich habe deine Zeilen nur überflogen, aber der Satz „Was ich vorher in Filmen für kitschig und banal hielt wurde…