alltagnativ

Gestalten eines Magazins mit Logotype, eigenen Fotografien und Illustrationen im Umfang von 50 Seiten. Die fiktive Zeitschrift alltagnativ befasst sich mit Kleinigkeiten aus dem täglichen Leben und versucht durch stilvolle Präsentation Selbstverständlichkeiten wieder mehr schätzen zu lassen. Dabei ist sie nach den fünf Sinnen in fünf Kategorien unterteilt: Detailblick, Hörenswert, Duftnote, Geschmacklich und Fühlbar. Für die einzelnen Rubriken wurden ebenfalls jeweils Icons entwickelt.

alltagnativ - Cover

alltagnativ - Inhalt

alltagnativ - Interview

alltagnativ - Artikel

alltagnativ - Artikel


  1. Ich habe deine Zeilen nur überflogen, aber der Satz „Was ich vorher in Filmen für kitschig und banal hielt wurde…